Schlagwort-Archiv: Streuselkuchen

Tante Inges Streuselkuchen

…hatte ich tatsächlich noch in der Tasche. Und er war weder zermatscht noch verschimmelt. (Nein das wird jetzt kein Lobgesang auf Kunststoffbehälter mit 30-Jahres-Garantie).
Vier Rezeptpostkarten aus der kartenküche.deTante Inges Streuselkuchen hatte ich in Form einer wunderschönen Postkarte in meiner Tasche. Diese (und noch einige mehr) habe ich in einem dieser typischen Deko-Schnöker-und-Gedöns-Läden entdeckt, an denen frau selten vorbeikommt.  Ich fand die Idee, auf diese Art und Weise einen Kuchen zu verschenken, ohne ihn backen zu müssen, einfach unschlagbar. Deshalb habe ich auch gleich mehrere unterschiedliche Karten erstanden, die nun als Geburtstagsgruß an die wichtigsten Freundinnen und Bekannten geschickt werden.  Wer dann meint , dass der Kuchen eventuell zu kalorienreich ist und Hüftgold produziert, muss ihn sich ja nicht backen 😉

Wer jetzt Appetit bekommen hat, findet die Karten in der Kartenküche von Elke Schillai.